Inhaltsverzeichnis

Was soll's, es lacht der Sonnenschein
Frühlingsmorgen
Schön war's doch zu jener Zeit
Wetterbericht
Wie friedlich ist es doch zuhause
Bergweltidylle
Einst wohnten Geister auf den Bergen
Friese hatte eine Krise
Rosamunde
Hühnerei-Ballade
Das Stacheltier
Eisenbahn

Ein- und Aussichten
Einsicht
Wenn andere viel besser sind
Der Hirte
Mathilde
Das Glück von Flück
Alltägliches Geschenk
Routine
Eine Frage
Ändern ist schwer
Die Leiter
Das Problem
Ein neuer Tag
Ein Weg im Jahreslauf
Abendgedanke
Wenn es dunkel wird im Walde

Wer weiss schon was morgen ist
Ein Windhauch
Morgenröte
Wer weiss schon was morgen ist
Morgentau
Morgengruss
Ein blaues Blümchen
Ein grüner Frosch
Schwerenöter
Schwerer Kopf und weiche Knie
Julie beim Üben
Ein neues Jahr

Wege und Irrwege
Viele Wege
Wunibald im Wald
Geldsache
Immer schön gerade aus
Nichts Neues
Originell
GW
Fränzchen
Der weise Rat des Brahamanen

Mehr darüber weiss man nicht
Morgenschimmer
Sommer
Es rauschet der Bach
Der Sturm
Sommerhitzen
Bergwanderung
Abenddämmerung
Abendsonne
Lichter aus
Auf nächtlicher Tour
Sternenpracht
Herbstabend
Ein uralt' Haus
Wenn einer eine Reise tut
Damit es uns gut geht
neutral

So ist es halt
So ist es halt
(k)ein Generationenproblem
Alt werden
Wie geht's
Meinungsfreiheit
Am helllichten Tag
Es ist was los
Das Geschrei
Ver mit und ohne -stand
Der Kroser
Der Zauberer
Rumpelstilzchen
Chamäleon
Gescheite und Dumme

Noch nicht aller Tage Abend
Zweifeln und fragen
An trüben Tagen
sein
Sehnen
Schön wär's
Emotions
Adventsmorgen
Winterbaum
Trotzdem
Zeit
Wieder geht ein Jahr zu Ende
Vertrauen

Heut' ist's geschafft
Lektorins Nöte
Weiterlesen:         lyrischer Erlebnispfad         ein Windhauch - Leseprobe         Feedbacks         Inhalt